Entschuldigung für die lange Funkstille aber ein schwerer Verkehrsunfall Ende Mai 2017 hat unser Leben auf den Kopf gestellt. Langsam finden wir zur Normalität zurück und deshalb möchten wir euch auch über die News des letzten halbes Jahres informieren.

Unser D-Wurf (Ede und Drixi) war fehlerfrei. Dagobert ist zu einer renomierten Pferdezüchterin gezogen, Dior lebt in Frankreich und Donna hat bei einem ADRK-Züchter ein liebevolles zu Hause gefunden. Donna bleibt jedoch auch in unserem Eigentum, weil es der letzte Wurf unserer Drixi war, die sehr leistungsstarke Welpen hervorgebracht hat.  

D Wurf 3 1566 klein

Der D-Wurf war der erster Wurf von Ede in unserer eigenen Zuchtstätte und wir waren mit dem ausgeglichenen und aktiven Wurf sehr zufrieden. Ede hat schon viele sehr schöne Nachkommen mit viel Trieb und Arbeitsfreude aber auch mit einem sehr ausgeglichenem Wesen. Hier zwei Bilder von den ersten Welpen aus verschiedenen Würfen, die nun schon 9 Monate alt sind. Ede steht aufgrund der unfallbedingten Situation momentan leider nicht zum Decken zur Verfügung.

photo collage 2zxDa 5F2zY print    photo collage 2

Unser Kücken, Clara vom Illergries, hat im Alter von 2 Jahren am 26.11.2017 eine sehr schöne Zuchttauglichkeitsprüfung (ZR Claudia Meixner) abgelegt. Sie hat in der Formwertbeurteilung ein Vorzüglich erhalten und alle Noten im Schutzsdienst liegen bei sehr gut und vorzüglich. Vielen Dank an Franz Pascht, der mich als Hundeführer vertreten und Clara super vorbereitet hat. Clara ist eine vielversprechende und vor allem gesunde Zuchthündin (HD +/-, ED-frei, JLPP-frei, LÜW-frei, Herz o.B.) mit einem super Wesen. 

0 klein

Eine zeitliche Wurfplanung haben wir noch nicht aber unser E-Wurf sollte eigentlich eine Verpaarung von Ede und Clara werden.

Drückt mir die Daumen, dass meine gesundheitlichen Beeinträchtigungen bald der Vergangenheit angehören.